Diözesanverband der KAB im Bistum Fulda

Nachhaltig leben, arbeiten und wirtschaften

Hierauf ist das aktuelle Handeln der KAB Diözesanverband Fulda ausgerichtet. Die Leitsätze, die der Diözesantag im Mai 2015 beschlossen hat, sind bestimmt von der Auslegung der Katholischen Soziallehre und der aktuellen Auslegung des kirchlichen Lehramtes. Berücksichtigt sind außerdem das Grundsatzprogramm der KAB Deutschlands, das Leitbild der KAB Fulda und weiterführende Beschlüsse der KAB und Aktionen, wie zum Beispiel „gut wirtschaften“.

Folgende Schwerpunkte fokusiert die KAB Fulda in ihrer Arbeit:

  • Gerechte Verteilungspolitik
  • Vorrang für die Befriedigung der Grundbedürfnisse der Menschen
  • Verantwortlicher Umgang mit natürlichen Ressourcen
  • Kooperation statt Verdrängungswettbewerb
  • Regeln für faires Wirtschaften durch die Politik
  • Wirtschaftswachstum muss am Menschen orientiert sein
  • Zugang zu umweltfreundlicher Energie auch für die Länder des Südens

Weitere Grundlagen sind unter Service/Downloads zu finden.