KAB zur Migrationssituation

Keine Einträge vorhanden

KAB bietet 15 Stunden Sprachkurse in der Woche an

Fulda - 16.11.2015 Die KAB bietet für Flüchtlinge der Außenstelle „Max-Bahr Fulda“ der Hessischen Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge in Gießen Sprachkurse für Asylbewerber an. Flüchtlinge im Erstaufnahmeverfahren haben noch keinen Anspruch auf öffentlich finanzierte Sprachkurse, dementsprechen ist das Angebot in diesem Bereich relativ gering.

weiterlesen

 

 

Presse

In der Ausgabe vom 29. No- vember 2015 berichtete die Kirchenzeitung "Bonifatiusbote"

 

pdf